Matti verarscht die Welt


Bettina packt ihre Brüste ein

So! Bettina Ballhaus hat ihren Job als nackige Quiz-Moderatorin gekündigt, weil sie in dem neuen Lied von Fettes Brot verarscht wird. Zitat: Es hört sich schon stark nach mir an. Auf dieses Image habe ich wirklich keine Lust.

Jetzt frage ich mich natürlich, ob ihr vor diesem lied tatächlich nichtPhotobucket bewusst, war, dass sie ein Porno-Image hat?! Dachte sie ernsthaft, durch moderieren einer Quizsendung, in denen ihre Brüste in Großaufnahme an die Wand hinter ihr projeziert werden, als kompetente und brave Moderatoren wahrgenommen zu werden? Man, das muss ja dann ein Schock gewesen sein, als sie durch dieses Lied erfahren musste, ein Schmuddelimage zu haben, NUR weil sie ab und zu mal ihre Nippel in die Kamera streckt. Tse, die Welt kann schon ungerecht sein... Mal sehen, was sie sich jetzt sucht, um ihr Image zu verbessern. Hmmm ... mal überlegen ... bei ihrer Intelligenz ... wie wär's mit ... den Sexy Sport Clips. Kann ja wohl keiner behaupten, dass Sport was versautes ist!

 

 

Ach, eine Meldung zum Schluss hab ich noch. Und sie bedarf gar keinem großen Drum-rum-Gerede um lächerlich zu wirken. Die Grüne Jugend fordert in ihrem neuesten Leitprogramm die Legalisierung von Geschwisterehe. An Inzest kann ja wohl nichts schlimmes sein! Vielleicht war ja Betti Ballhaus bei der Abstimmung dabei...

5.2.08 17:22

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(9.4.08 00:25)
Schreib doch mal wieder ein paar Einträge. :/
Ich mag die so sehr. :P

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung